Eltern-Karma Ablösung

Das Erbe unserer Eltern besteht aus dem, was wir von ihnen lernen und dem, was sie uns genetisch vererben.

Um dieses genetische Erbgut geht es bei der Eltern-Karma-Ablösung.

Der genetische Code wird von Generation zu Generation weiter vererbt. So kommt es, dass in einer Familie besonders häufig bestimmte Krankheiten vorkommen, immer wieder eine Tendenz zu Suchtverhalten zu beobachten ist oder ganz spezielle destruktive Gedanken bei vielen Familienmitgliedern erkennbar sind.

Wir leben häufig die gleichen Strukturen wie unsere Eltern, was dazu führen kann, das es  oft zu Reibungen und Missverständnissen kommt, trotz großer Liebe zueinander.

Der Sinn der Eltern-Karma-Ablösung ist es, den Menschen von derartigen familiären Verstrickungen, Abhängigkeiten, Krankheiten, Gedankenstrukturen und Belastungen zu befreien.

Es wird das abgelöst, was für den Menschen überflüssig ist, nicht mehr zu ihm gehört bzw. was er ab jetzt zum Lernen und Wachsen nicht mehr braucht.

Die Liebe zu den Eltern und Vorfahren bleibt  selbstverständlich nach der Eltern-Karma-Ablösung erhalten.

Über die genaue Vorgehensweise informiere ich Sie gern in einem persönlichen Gespräch